Ethnische Vielfalt und Arbeitsmarkterfolg (Ethnic Diversity and Labor Market Success)

17 Pages Posted: 9 Jan 2011

See all articles by Ulf Rinne

Ulf Rinne

IZA Institute of Labor Economics

Simone Schueller

German Institute for Economic Research (DIW Berlin)

Klaus F. Zimmermann

Global Labor Organization (GLO); UNU-MERIT; Maastricht University, Department of Economics; Free University Berlin; University of Bonn; Centre for Economic Policy Research (CEPR); Journal of Population Economics

Date Written: December 1, 2010

Abstract

Migration, Ethnicity, Ethnic Identity, Labor Market Success (Das ökonomische Potenzial ethnischer und kultureller Vielfalt wird häufig verkannt. Die Ergebnisse neuerer Studien, die in diesem Beitrag zusammengefasst werden, zeigen jedoch, dass sich "weiche" Faktoren wie etwa Einstellungen, Wahrnehmungen und Identitäten, hier insbesondere ethnische Identitäten, wesentlich auf ökonomische Ergebnisse auswirken können. Dies geht sowohl aus Analysen des Prozesses kultureller Integration in einer generationenübergreifenden Perspektive als auch aus Untersuchungen der Arbeitsplatzsuche und der Wiedereingliederung von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt hervor. Eine Volkswirtschaft kann sich durch eine geeignete Beachtung und Einbeziehung multi-ethnischer Faktoren ökonomisch besser stellen. Kulturelle und ethnische Assimilation von Zuwanderern ist deshalb keine alleinige oder dominante Strategie der ökonomisch erfolgreichen Einbindung in die Aufnahmegesellschaft. Neben einer besseren Aktivierung der Integrationspotenziale bei Personen mit Migrationshintergrund ist auch eine kulturelle oder ethnische Öffnung der Einheimischen sinnvoll.)

Note: Downloadable document is in German.

Keywords: Migration, Ethnicity, Ethnic Identity, Labor Market Success

JEL Classification: F22, J15, J61

Suggested Citation

Rinne, Ulf and Schueller, Simone and Zimmermann, Klaus F., Ethnische Vielfalt und Arbeitsmarkterfolg (Ethnic Diversity and Labor Market Success) (December 1, 2010). DIW Berlin Discussion Paper No. 1092, Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=1735985 or http://dx.doi.org/10.2139/ssrn.1735985

Ulf Rinne (Contact Author)

IZA Institute of Labor Economics ( email )

P.O. Box 7240
Bonn, D-53072
Germany

HOME PAGE: http://www.iza.org/profile?key=1844

Simone Schueller

German Institute for Economic Research (DIW Berlin) ( email )

Mohrenstr. 58
Berlin
Germany

Klaus F. Zimmermann

Global Labor Organization (GLO) ( email )

Bonn
Germany

HOME PAGE: http://https://glabor.org/

UNU-MERIT ( email )

Keizer Karelplein 19
Maastricht, 6211TC
Netherlands

Maastricht University, Department of Economics ( email )

P.O. Box 616
Maastricht, 6200MD
Netherlands

University of Bonn

Postfach 2220
Bonn, D-53012
Germany

Centre for Economic Policy Research (CEPR)

London
United Kingdom

Journal of Population Economics

Tiergartenstr. 17
D-69121 Heidelberg
Germany

Here is the Coronavirus
related research on SSRN

Paper statistics

Downloads
48
Abstract Views
690
PlumX Metrics