Spezialisierte Gerichte: Eine Einführung (Specialized Courts: An Introduction)

Rabel Journal of Comparative and International Private Law (RabelsZ), Vol. 81, No. 3, pp. 497-509, July 2017

DOI: 10.1628/003372517X14976085322339

Max Planck Private Law Research Paper No. 17/13

15 Pages Posted: 27 Jul 2017

See all articles by Holger Fleischer

Holger Fleischer

Max Planck Institute for Comparative and International Private Law

Abstract

Deutsche Zusammenfassung: Zunehmende Spezialisierung ist ein Zeichen unserer Zeit – auch und gerade im Recht. Anwälte spezialisieren sich, Juraprofessoren spezialisieren sich und sogar Studenten spezialisieren sich in ihren Schwerpunktbereichen. Und wie steht es mit den Richtern und Gerichten? Sollen sie „generalist judges in a specialized world“ bleiben? Oder sollten auch sie sich auf bestimmte Sachmaterien konzentrieren, und wenn ja, auf welcher Ebene in der Gerichtshierarchie und mit welchem Zuschnitt? Wo und wie ist das bereits geschehen? Diese Grundfragen auf unserem diesjährigen Treffen der Freunde des Hamburger Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht aufzugreifen, erscheint vor allem deshalb vielversprechend, weil der Trend zu specialized courts in jüngerer Zeit weiter zugenommen hat. Er spiegelt sich in einer vertieften rechtspolitischen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den Chancen und Risiken einer stärkeren Gerichtsspezialisierung wider.

English Abstract: Specialized courts are on the rise. This introduction takes a look at different patterns and types of judical specialization both nationally and internationally. It also addresses potential advantages and disadvantages of a specialized judiciary.

Note: This article is published in the Max Planck Private Law Research Paper Series with the permission of the rights owner, Mohr Siebeck. All full-text Rabel Journal articles are available via pay-per-view or subscription at IngentaConnect, a provider of digital journals on the internet. Downloadable document is in German.

Keywords: Spezialisierte Gerichte, Einführung, Spezialisierung an Gerichten, Arten und Typen der Spezialisierung, Sachmaterien, Vor- und Nachteile der Spezialisierung,

Suggested Citation

Fleischer, Holger, Spezialisierte Gerichte: Eine Einführung (Specialized Courts: An Introduction). Rabel Journal of Comparative and International Private Law (RabelsZ), Vol. 81, No. 3, pp. 497-509, July 2017; DOI: 10.1628/003372517X14976085322339; Max Planck Private Law Research Paper No. 17/13. Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=3004764

Holger Fleischer (Contact Author)

Max Planck Institute for Comparative and International Private Law ( email )

Mittelweg 187
Hamburg, 20148
Germany

Register to save articles to
your library

Register

Paper statistics

Downloads
48
Abstract Views
267
PlumX Metrics
!

Under construction: SSRN citations will be offline until July when we will launch a brand new and improved citations service, check here for more details.

For more information