Download this Paper Open PDF in Browser

Politik Als Berufung? Die Politische Selbstwahrnehmung Lokaler Politischer Eliten in NRW Im Jahr 2015. Ergebnisse Einer Telefonischen Befragung von Mitgliedern Aus Zehn Gemeinde- Und Stadträten (Politics as Vocation? The Political Self-Image of Local Political Elites in Northrhine-Westphalia in 2015: Results from a Telephone Survey of Members of 10 Local Councils)

19 Pages Posted: 15 Aug 2017 Last revised: 17 Aug 2017

Achim Goerres

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science

Hayfat Hamidou

University of Duisburg-Essen - Department of Social Sciences

Alexander Baudisch

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science

Maximilian Schmelzer

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science

Shari Tegeler

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science

Date Written: August 14, 2017

Abstract

German Abstract: Dies ist der zweite und letzte Teil der Studie „Das politische Leben auf kommunaler Ebene in Nordrhein-Westfalen (NRW)“. Er befasst sich mit den Eigenschaften der Politiker und der Kom-munen, für die sie im Rat sitzen, und mit dem Einfluss, den sie auf ihre politische Tätigkeit haben. Dabei liegt das besondere Augenmerk auf folgenden Fragen: Wie definieren sich die Abgeordneten in Ihrer Rolle als Amtsträger? Wo verorten sie sich im lokalpolitischen Gefüge und wie positionieren sie ihre Gemeinde im landesweiten Vergleich? Die Ergebnisse zeigen, dass es sich bei Kommu-nalpolitikern um gewissenhafte und gut informierte „Überzeugungstäter“ handelt. „Überzeugungstäter“, da sie ihr Amt vor allem der Zukunft ihrer Kommune verschreiben und keine Ämter anstreben, die über die kommunale Ebene hinausgehen. Sie sind gut informiert, da sie sowohl die wirtschaftliche, als auch die politische Lage ihrer Kommune kennen und ein damit ein-hergehendes Verständnis für potenzielle Probleme besitzen. Darüber hinaus zeigen sich durchaus Unterschiede zwischen Gemeinden nach Größe, die Stadt-Land-Unterschiede im ehrenamtlichen politischen Selbstverständnis beinhalten: mehr Pflicht, weniger Freude und weniger Bedeutung der Parteien charakterisieren die Politiker der kleineren Kommunen im Vergleich zu denen der größe-ren.

English Abstract: This is the second and final part of the study “The Political Life at the Local Level in North Rhine Westphalia). The study in German deals with the attitudes that local politicians have about their own political life and about how it varies by personal and community characteristics. These questions guide the descrip-tive analysis: how do incumbents define their own role? Where do they place themselves in the local-political structures and their communities in a state-comparison? Overall, the results reveal conscientious and well-informed political activists who know the economic and political facts of their communities and the current problems that are being faced. Moreover, there are differences between communities defined by size that reveal rural-urban differences in voluntary political self-images: more duty, less joy and less importance of parties characterise the attitudes of politicians in smaller communities compared to bigger ones.

Notes: Downloadable document is available in German.

Keywords: local politics, political elites, attitudes, North RhineWestphalia

Suggested Citation

Goerres, Achim and Hamidou, Hayfat and Baudisch, Alexander and Schmelzer, Maximilian and Tegeler, Shari, Politik Als Berufung? Die Politische Selbstwahrnehmung Lokaler Politischer Eliten in NRW Im Jahr 2015. Ergebnisse Einer Telefonischen Befragung von Mitgliedern Aus Zehn Gemeinde- Und Stadträten (Politics as Vocation? The Political Self-Image of Local Political Elites in Northrhine-Westphalia in 2015: Results from a Telephone Survey of Members of 10 Local Councils) (August 14, 2017). Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=3018493

Achim Goerres (Contact Author)

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science ( email )

Lotharstrasse 65
Duisburg, D-47057
Germany

HOME PAGE: http://www.achimgoerres.de

Hayfat Hamidou

University of Duisburg-Essen - Department of Social Sciences ( email )

Essen
Germany

Alexander Baudisch

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science ( email )

Lotharstrasse 65
Duisburg, D-47057
Germany

Maximilian Schmelzer

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science ( email )

Lotharstrasse 65
Duisburg, D-47057
Germany

Shari Tegeler

University of Duisburg-Essen - Institute of Political Science ( email )

Lotharstrasse 65
Duisburg, D-47057
Germany

Paper statistics

Downloads
41
Abstract Views
317