Virtuelle Realitäten: Eine enorme Chance für das Management (Virtual Realities: A Tremendous Opportunity for Management)

Jubiläumsschrift, Deutsche Akademie für Management, Berlin (2019)

9 Pages Posted: 23 Dec 2019

See all articles by S. Heng

S. Heng

Baden-Wuerttemberg Cooperative State University

Date Written: December 1, 2019

Abstract

German Abstract: Virtuelle Realitäten machen nicht nur Online-Games spaßiger, sondern helfen vor allem auch die komplexen Anforderungen des Arbeitsalltags besser zu meistern, indem sie den überbordenden Informationsfluss priorisiert grafisch aufbereiten. So wird die Technik bereits seit Jahrzehnten in vielen Wirtschaftsbereichen eingesetzt. Die Einsatzfelder reichen bis hin zu Weiterbildung, Controlling, Prozesssteuerung und Management.

Mittels virtueller Realität kann sich der Manager besser betriebliche Prozesse verstehen und lenken. Besonders wichtig ist dieser Vorteil in Situationen, in denen schnelle Entscheidungen gefragt sind. Die visuelle Aufbereitung der Zwischenergebnisse erhöht bei räumlich verteilten Teams die Effizienz der Zusammenarbeit enorm.

Plastische Darstellung und Emotionalisierung fördern die Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen und darüber auch den Lernerfolg. Entsprechend beschäftigen sich Sachbuchverlage intensiv damit, Lehrbücher um virtuelle Realitäten zu erweitern und crossmedial zu verknüpfen. Ein wesentlicher Teil des Lernens wird alsbald auf Audiovision und Gamification beruhen. Die Digitalisierung führt auch bei der Bildung zu einem radikalen Wandel.

Auch im Recruiting nutzen Unternehmen die Möglichkeiten virtueller Realitäten. Zum einen können die Job-Interessenten so ihren potenziellen Arbeitsplatz ohne großen Aufwand lebensnah erfahren. Zum anderen stellen die Unternehmen mit diesen Tools auch Ihre Modernität heraus.

English Abstract: Virtual realities help to master the complex demands of everyday working life based on graphically presenting information. Thus, the technology has been used for decades in many sectors of the economy. The fields of application includes education, controlling, process control and management.

Using virtual reality, the manager can better understand and manage operational processes. This advantage is particularly important in situations where quick decisions are needed. The visual preparation of the intermediate results enormously increases the efficiency of cooperation in spatially distributed teams.

Graphical presentation and gamification promote the learning success. Correspondingly, non-fiction book publishers try intensively to expand textbooks to virtual realities and link them in a cross-media way. Thus, an essential part of learning will soon base on audio vision and gamification. Therefore, digitization is leading to radical change in education.

However, in recruiting companies as well use the possibilities of virtual realities. Thus, on the one hand, those who are interested in the job can experience their potential job in a lifelike manner. On the other hand, companies may use these tools to highlight their modernity.

Note: Downloadable document is in German.

Keywords: innovation, digitalisation, transformation, management, education, virtual reality

JEL Classification: O14, O15, O33

Suggested Citation

Heng, Stefan, Virtuelle Realitäten: Eine enorme Chance für das Management (Virtual Realities: A Tremendous Opportunity for Management) (December 1, 2019). Jubiläumsschrift, Deutsche Akademie für Management, Berlin (2019). Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=3498473 or http://dx.doi.org/10.2139/ssrn.3498473

Stefan Heng (Contact Author)

Baden-Wuerttemberg Cooperative State University ( email )

Coblitzallee 1-9
Mannheim, Baden-Wuerttemberg 68163
Germany
+49 621 4105 1183 (Phone)
+49 621 4105 1245 (Fax)

HOME PAGE: http://www.mannheim.dhbw.de/profile/heng

Here is the Coronavirus
related research on SSRN

Paper statistics

Downloads
12
Abstract Views
113
PlumX Metrics