Ökonomische Einschätzung zu neuen Entgelten für Layer 2 VDSL Anschlüsse - Kurzgutachten für den Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. (VATM) (Economic Assessment of New Charges for Layer 2 VDSL Connections – A Brief Expert Report for the VATM)

40 Pages Posted: 14 Jan 2021

See all articles by Frank P. Maier-Rigaud

Frank P. Maier-Rigaud

IESEG School of Management (LEM-CNRS), Department of Economics and Quantitative Methods; ABC economics

Ulrich Schwalbe

University of Hohenheim

Claudia L. Beckmann

NERA Economic Consulting

Date Written: November 6, 2020

Abstract

German Abstract: Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren alle Lebensbereiche durchdrungen. Es ist davon auszugehen, dass in der näheren Zukunft immer größere Datenvolumen übertragen werden. Den neuen Herausforderungen kann nur über den vollständigen und flächendeckenden Ausbau von Glasfasernetzen (FttH/FttB) begegnet werden. Die bestehende ADSL/VDSL Technologie inklusive Vectoring und Super-Vectoring, durch die deutlich höhere Übertragungsraten auf dem Übertragungsmedium der Kupfer-Doppelader ermöglicht werden, sind als Übergangstechnologie hin zu einem vollständigen und flächendeckenden Glasfasernetz zu verstehen.

Vor diesem Hintergrund befasst sich das vorliegende Kurzgutachten mit der Frage, welche Faktoren bei der Genehmigung von Zugangsentgelten zum Layer 2 (L2) VDSL-Bitstrom berücksichtigt werden sollten. Es wird untersucht, wie diese Entgelte aus ökonomischer Sicht ausgestaltet werden sollten, um sicherzustellen, dass sowohl der Wettbewerb nicht beeinträchtigt wird als auch Wettbewerber gegenüber der Deutschen Telekom (DT) nicht benachteiligt werden. Gegenstand des Kurzgutachtens sind die konzeptionellen Voraussetzungen, die angemessene Entgelte aus ökonomischer Sicht erfüllen sollten.

English Abstract: VDSL is a transitional technology, the construction is completed, and investment costs are largely amortized. The calculation of the costs of efficient service provision must consider the long-run incremental costs – for an amortized technology primarily the operative costs. Replacement costs should not be considered, since transitional technology would not be reconstructed. The substantiality surcharge (Erheblichkeitszuschlag) and other surcharges should be dropped. Thus, it is unjustifiable that the proposed Commitment-Model implies higher and progressively increasing charges. Since investments are made based on profitability, higher VDSL charges cannot be defended arguing that profits would be invested in FttH/FttB. Overall, the currently proposed charges cannot be approved.

Note: Downloadable document is in German.

Keywords: telecommunication, regulation, Layer 2 BSA, VDSL, vectoring, transitional technology, costs of efficient service provision, replacement costs, historical costs, FttH, FttB, FttC

JEL Classification: K21, K23, L430, L510

Suggested Citation

Maier-Rigaud, Frank P. and Maier-Rigaud, Frank P. and Schwalbe, Ulrich and Beckmann, Claudia L., Ökonomische Einschätzung zu neuen Entgelten für Layer 2 VDSL Anschlüsse - Kurzgutachten für den Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. (VATM) (Economic Assessment of New Charges for Layer 2 VDSL Connections – A Brief Expert Report for the VATM) (November 6, 2020). Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=3730135 or http://dx.doi.org/10.2139/ssrn.3730135

Frank P. Maier-Rigaud (Contact Author)

ABC economics ( email )

Berlin, 10115
Germany
10115 (Fax)

HOME PAGE: http://www.ABCecon.com

IESEG School of Management (LEM-CNRS), Department of Economics and Quantitative Methods ( email )

Socle de la Grande Arche
1 Parvis de la Défense
Paris, La Défense Cedex, 92044
France

Ulrich Schwalbe

University of Hohenheim ( email )

Schloss Hohenheim
Stuttgart, 70593
Germany
+49 (0)711 45922992 (Phone)

Claudia L. Beckmann

NERA Economic Consulting ( email )

Unter den Linden 14
Berlin, 10117
Germany

HOME PAGE: http://www.nera.com

Do you have a job opening that you would like to promote on SSRN?

Paper statistics

Downloads
32
Abstract Views
217
PlumX Metrics