Möglichkeiten und Grenzen eines „Klimaschutz durch Grundrechte“ (Klimaklagen): Zugleich ein Beitrag zum Vorschlag von Ferdinand von Schirach für ein Grundrecht auf Umweltschutz (Possibilities and Limits of a 'Climate Protection Through Fundamental Rights' (Climate Lawsuits): At the Same Time a Contribution to Ferdinand Von Schirach’s Proposal for a Fundamental Right to Environmental Protection)

Berliner Online-Beiträge zum Europarecht; Berlin e-Working Papers on European Law, Nr. 129, 2021

24 Pages Posted: 26 Apr 2021

Date Written: April 15, 2021

Abstract

German abstract: Mit Blick auf die beim BVerfG anhängigen Klimaklagen und ausgehend vom Vorschlag eines europäischen Grundrechts auf Umweltschutz, den der Schriftsteller Ferdinand von Schirach kürzlich in die Debatte eingebracht hat, untersucht der Beitrag die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen, die deutsche und europäische Grundrechte im Kontext der Klimapolitik spielen können. Er plädiert im Ergebnis für ein einklagbares prozedurales Grundrecht auf Umweltschutz sowie – mit Blick auf die planetaren Grenzen (im Klimaschutz: 1,5-2 Grad-Ziel) – die Anerkennung eines Grundrechts auf das ökologische Existenzminimum, das eine Umkehr der Darlegungs- und Beweislast in sich trägt.

English abstract: With a view to the climate lawsuits pending before the German Federal Constitutional Court and based on the proposal of a European fundamental right to environmental protection recently introduced into the debate by the author Ferdinand von Schirach, the article examines the legal possibilities and limits that German and European fundamental rights can play in the context of climate policy. As a result, it argues for an enforceable procedural fundamental right to environmental protection as well as - with a view to planetary boundaries (in climate protection: 1.5-2 degree target) - the recognition of a fundamental right to the ecological subsistence level, which entails a reversal of the burden of explanation and proof.

Note: Downloadable document available in German.

Suggested Citation

Prof. Dr. Calliess, Christian, Möglichkeiten und Grenzen eines „Klimaschutz durch Grundrechte“ (Klimaklagen): Zugleich ein Beitrag zum Vorschlag von Ferdinand von Schirach für ein Grundrecht auf Umweltschutz (Possibilities and Limits of a 'Climate Protection Through Fundamental Rights' (Climate Lawsuits): At the Same Time a Contribution to Ferdinand Von Schirach’s Proposal for a Fundamental Right to Environmental Protection) (April 15, 2021). Berliner Online-Beiträge zum Europarecht; Berlin e-Working Papers on European Law, Nr. 129, 2021, Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=3827384 or http://dx.doi.org/10.2139/ssrn.3827384

Christian Prof. Dr. Calliess (Contact Author)

Free University Berlin ( email )

Germany

Do you have a job opening that you would like to promote on SSRN?

Paper statistics

Downloads
345
Abstract Views
961
Rank
166,700
PlumX Metrics