Messewirtschaft - Epochenwechsel oder „back to normal“?

8 Pages Posted: 22 Aug 2022

See all articles by Mareike Mueller

Mareike Mueller

Catholic University of Eichstaett-Ingolstadt; Macromedia Universtiy of Applied Sciences

Peter F. Schmid

affiliation not provided to SSRN

Date Written: August 17, 2022

Abstract

German Abstract:  Die Corona Pandemie zwingt die Messeindustrie zum Einlenken, Präsenz-messen werden abgesagt oder durch virtuelle bzw. hybride Messeveranstal-tungen ersetzt. Dies wirkt sich positiv auf die CO2 Bilanz aus, da u. a. die ressourcenintensiven Reiseaktivitäten – insbesondere von ausländischen Besucher:innen – wegfallen. Doch der verhaltene Zuspruch für die noch nicht ausgereiften digitalen Veranstaltungsmodelle und das Fehlen von ganzheitlichen CO2-neutralen Veranstaltungskonzepten lässt befürchten, dass die durch den Digitalisierungsschub ausgelösten positiven Umweltauswirkungen nicht nachhaltig sind.
Was muss in der Messewirtschaft passieren, damit dieser Wandel auch nachhaltig besteht?

Note: Downloadable document is in German.

Keywords: Messewirtschaft, CO2 Bilanzierung, Nachhaltigkeit

Suggested Citation

Mueller, Mareike and Schmid, Peter F., Messewirtschaft - Epochenwechsel oder „back to normal“? (August 17, 2022). Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=4192235

Mareike Mueller (Contact Author)

Catholic University of Eichstaett-Ingolstadt ( email )

Auf der Schanz 49
Ingolstadt, D-85049
Germany

Macromedia Universtiy of Applied Sciences ( email )

Richmodstrasse 10
50667
Germany

Peter F. Schmid

affiliation not provided to SSRN

Do you have negative results from your research you’d like to share?

Paper statistics

Downloads
235
Abstract Views
693
PlumX Metrics